Home

Wikimannia Betreiber

WikiMANNia dankt allen seinen Spendern. Die Software des Wikis wurde auf den neuesten Stand gebracht, Aberhunderte Aktualisierungen in den Artikel eingespielt und die Kosten für die Server von 105 Euro im Monat sind für das Jahr 2021 gesichert. Eine Redaktion kann sich WikiMANNia aber immer noch nicht leisten Die WikiMANNia-Redaktion hat zum 31. Dezember 2019 die Arbeit eingestellt. - Das 12. Jubiläum war vor 59 Tagen. Nur der Tod ist kostenlos, das Bemühen für ein feminismusfreies und würdevolles Leben leider nicht. WikiMANNia dankt allen seinen Spendern. Die Hosting-Kosten sind für das Jahr 2021 gesichert. Für eine vollwertige redaktionelle Arbeit wären rund 250 Euro täglich erforderlich. Spenden Sie also bitte weiter, damit die redaktionelle Arbeit nicht ganz zum Erliegen kommt. Danke

Betreiber Als Betreiber von WikiMANNia wurde lange Zeit Rainer Luka genannt, inzwischen nennt das Impressum Joel Castro, ähnlich wie auch das WGvdL-Forum und der Femokratie-Blog, [6] mit einer Adresse in Istanbul , Türkei . [7 Zu Wikimannia kann ich dir sagen das die Betreiber der Seite Rainer & Christine Luka aus Rheinland Pfalz/Saarland (Landstuhl) kommen Die Betreiber WikiMANNias wollten wissen, worauf sie sich mit dem Betreiben eines Wikis einlassen und haben zu diesem Zweck recherchiert, was so alles schiefgehen kann und nicht überraschend ging es in der weit überwiegenden Anzahl von Quellen um den Marktführer Wikipedia. Das Material haben wir zunächst für interne Zwecke gesammelt, gesichtet und geordnet. Später kam die Redaktion darauf, dass diese Informationen auch für andere interessant sein könnten und machte daraus einen.

WikiMANNia - WikiMANNia

Die WikiMANNia-Redaktion hat zum 31. Dezember 2019 die Arbeit eingestellt. - Das 11. Jubiläum war vor 338 Tagen. WikiMANNia benötigt für den Betrieb 1.200 Euro jährlich. Für eine Wiederaufnahme der redaktionellen Arbeit wäre wesentlich mehr Geld nötig, weil das einen Arbeitsaufwand von rund acht Stunden täglich bedeuten würde Die Wikimannia-Macher entscheiden willkürlich, wen sie in ihre Sammelsorium des Hasses aufnehmen, zeigt das Beispiel Jannis Hutt. Jannis ist Mitarbeiter im Büro der Bundestagsabgeordneten Anke. ), das Femokratie-Blog und seit 2009 das (gemäß Impressum der Website) von Joel Castro betriebene antifeministische und frauenfeindliche Wiki-Projekt WikiMANNia, laut Kathleen Hildebrand und Andreas Kemper ein Hetzportal, betrieben. Die Impressen von WikiMANNia und WGvdL verweisen auf eine fiktive Adresse in der Nord-Türkei Als Betreiber von WikiMANNia wurde lange Zeit Rainer Luka genannt, inzwischen nennt das Impressum Joel Castro, ähnlich wie auch das WGvdL-Forum und der Femokratie-Blog, mit einer Adresse in Istanbul, Türkei ; Nun steht die Seite angeblich vor dem Ende und die anonymen Betreiber haben einen Spendenaufruf gestartet. Hinter dem Spendenaufruf vermutet Jasna Strick eine PR-Aktion der Seite. Auch von ihr gibt es einen Eintrag. Wir haben mit der Autorin über die Taktik von Wikimannia gesprochen. Nun steht die Seite angeblich vor dem Ende und die anonymen Betreiber haben einen Spendenaufruf gestartet. Hinter dem Spendenaufruf vermutet Jasna Strick eine PR-Aktion der Seite. Auch von ihr gibt es einen Eintrag. Wir haben mit der Autorin über die Taktik von Wikimannia gesprochen. Jasna Strick ist eine Mitinitiatorin des #aufschrei. Über.

WikiMANNia:Hauptseite - WikiMANNia

  1. Wikimannia, das sich selbst als ideologiefrei und neutral sieht, wurde von den namentlich nicht bekannten Betreibern der Seite WGVDL (Wie viel Gleichberechtigung verträgt das Land).
  2. Laut Impressum von Wikimannia ist ein gewisser Joel Castro Betreiber der Seite. Als Anschrift ist eine Adresse in der Türkei angegeben - laut Elberling eine Briefkastenfirma. Allein das sei schon..
  3. ismusfreies und würdevolles Leben leider nicht. WikiMANNia dankt allen seinen Spendern. Die Hosting-Kosten sind für das Jahr 2021 gesichert. Für eine vollwertige redaktionelle Arbeit wären rund 250 Euro täglich erforderlich. Spenden Sie also bitte weiter, damit die redaktionelle Arbeit nicht ganz zum Erliegen kommt. Danke
  4. WikiMANNia fordert die Nichtigerklärung der willkürlichen und nicht rechtsstaatlichen Indizierung. Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) ist eine der vierzehn Landes­medien­anstalten und eine rechts­fähige Anstalt des öffentlichen Rechts[ wp] in Bayern
  5. WikiMANNia ist ähnlich wie die inzwischen aufgelöste Seite kreuz.net eine illegale Seite, die sich der deutschen Rechtsprechung bewusst entzieht, um ungehindert Urheberrechtsverletzungen und schmähende Falschbehauptungen publizieren zu können. In Wikipedia ist WikiMANNia bereits in die Black-List verbannt worden
  6. WikiMANNia wurde von dem Indizierungs­verfahren nicht informiert. Damit war der Redaktion keine Gelegenheit gegeben, bei den moralischen Bedenken entgegen zu kommen (Es wurde explizit erwähnt, dass WikiMANNia keine strafrechtlich bedenklichen Inhalte vorhält.) WikiMANNia wurde kein Rechtliches Gehör gewährt

Maskulinisten-Seite im Netz: WikiMannia vor dem Aus. Gleichstellungsorientierte Männer werden im Internet als lila Pudel beschimpft, Frauen als Hardcore-Feministin WikiMANNia ist ein Archiv und eine Materialsammelstelle, welche Recherchearbeit erleichtern soll. Es sollte überflüssig sein zu betonen, dass sich die Betreiber Zitate und Aussagen in archiviertem Material nicht zu eigen machen Rainer Luka ist das Pseudonym eines Betreibers verschiedener Websites im Internet. Zu diesen Websites gehören WGvdL und Wikimannia seit 2009 sowie Falschbeschuldigung.org, die teilweise als Wikiprojekte betrieben werden. Das Projekt WikiMANNia wurde zum 31. Dezember 2019 eingestellt. Zeitweise war auch ein Aktivist dieser Szene hier bei Pluspedia aktiv Der Betreiber von wikiMANNia. Mein Anwalt hat herausgefunden, dass dahinter eine Briefkastenfirma mit einer Adresse in Istanbul steht. Die hat er angeschrieben, aber keine Antwort bekommen. Wenn.

Daraufhin wurde Wikimannia aus der Taufe gehoben. Betreiber beider Seiten ist ein Rainer Luka (im Falle von WGvdL zusammen mit Christine Luka), im Impressum beider Seiten steht eine Adresse in Istanbul Doch zumindest die Maskulinisten in Deutschland haben einen herben Schlag einstecken müssen: Der antifeministische Blog »WikiMANNia« musste im Dezember 2019 die Arbeit wegen finanzieller. Betreiber von Wikimannia und WGvdL ist Rainer Luka (im Falle von WGvdL zusammen mit Christine Luka), im Impressum beider Seiten stehen Adressen in Istanbul, die zur Koc Ofis Hizmetleri Holding gehören sollen. Eine dritte Seite, das Femokratie-Blog teilt sich eine dieser Adressen mit Wikimannia. Herausgeberin auch hier: Christine Luka. Laut einem.

taz

History. Die Öffnung des australischen Rettungs­schwimm­wesens für Muslime und insbesondere weibliche Muslime inspirierte die libanesisch-australische Designerin Aheda Zanetti dazu, eine schariakonforme Schwimm­bekleidung zu entwerfen.. Der Schnitt des Burkini gleicht dem eines Schlafanzugs mit integrierter Haube, wie sie Eisschnell­läufer tragen Arten. Die Betreiber von Gastronomiebetrieben in Deutschland werden Gastwirte oder Gastronomen genannt. Ein Gaststättengewerbe betreibt, wer im stehenden Gewerbe Getränke zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Schankwirtschaft) oder zubereitete Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht (Speisewirtschaft Abs. 1 GastG).Eine Betreiberimmobilie umfasst solche Grundstücke nebst. Eine Opferindustrie ist laut Wikimannia, Teil der feministischen Helferinnenindustrie, welche die 'Bodentruppen' bereitstellt für die tägliche Inszenierung der Frau als Opfer. Und natürlich dürfen auch die Feminazis nicht fehlen. Die NS-Diktatur, 6 Millionen ermordete Jüdinnen und Juden, und 65 Millionen Tote im Zweiten Weltkrieg sind für Wikimannia dasselbe wie der Ruf nach. From WikiMANNia. Jump to navigation Jump to search. Main Page → Ideology → Feminism → Profeminist . Main Page → Man → Profeminist . A Profeminist is a male supporters of feminism. In USA he is known also as mangina, in German-speaking countries, the term purple poodle is more common. Profeminist is the self-designation of a male feminist. The reason why they do not just call.

Upset deutsch, englisch-deutsch-übersetzungen für upset im

WikiMANNia - Enzyklopädie Marjorie-Wik

  1. ismusfreie Informationen - von Männern, für Männer. Abtreibung Abtreibung und Legalisierung sind beschönigende Um­schreibungen für die Tötung Ungeborener. Die Schlüssel­figuren für die Legalisierung waren in den Vereinigten Staaten Margaret Sanger, in Frankreich Simone de Beauvoir und in Deutschland Alice Schwarzer. Der Themen­komplex ist.
  2. Bereits der erste Absatz lässt mich an der Seite und deren Intention zweifeln. Am 3. August 2020 hat der bundesdeutsche Stalinismus einen Wissenschaftler für ein
  3. Daraufhin wurde Wikimannia aus der Taufe gehoben. Betreiber beider Seiten ist ein Rainer Luka (im Falle von WGvdL zusammen mit Christine Luka), im Impressum beider Seiten steht eine Adresse in.
  4. Wikimannia fügte eine verleumderische Bildunterschrift hinzu, laut derer Szász für ihr Tötungshandwerk werbe. Anlass genug für Artus, rechtlich gegen die rechte Plattform vorzugehen. Es ist mir wichtig darauf aufmerksam zu machen, wie der Hass im Netz grassiert und wie solche Seiten funktionieren, sagt Artus. Es sei fatal und offenbare eine Gesetzeslücke, wenn der Betreiber.
  5. Wikimannia: Rechtes Hetz-Lexikon steht offenbar vor dem Aus. Betreiber kündigen Einstellung redaktioneller Einträge mit Jahresende an, Portal soll danach auf unbestimmte Zeit online bleiben.
  6. em angegriffen, so.

WikiMANNia ist ähnlich wie die inzwischen aufgelöste Seite kreuz.net eine illegale Seite, die sich der deutschen Recht­sprechung bewusst entzieht, um ungehindert Urheber­rechts­ver­letzungen und schmähende Falsch­behauptungen publizieren zu können. In Wikipedia ist WikiMANNia bereits in die Black-List verbannt worden. Kreuz.net hatte ähnliche Strukturen, irgendwann führten die Fahndungen zum Erfolg. Weder als Gründer des Arbeitskreises barrierefreies Internet, noch als Mitgründer der Kobinet-Nachrichten, noch als Herausgeber meines eigenen Buches, und auch nicht als Betreiber meines eigenen Politblogs. So viel Aufmerksamkeit generiert es einfach nicht. Doch beim Stöbern in meinen Statistiken habe ich festgestellt, dass ich bei der Wikimannia verlinkt werde, dem Sprachrohr der extremen. WikiMANNia: Topics A bis Z; Knappheit durch Störerhaftung. Competition for use of goods that are not in their use divisible generates scarcity . A frequently unavoidable problem of our earthly existence. prosperity and growth are nothing else than the mental and technological overcome the shortage of goods

Als Datenbank für die Männerbewegung ist WikiMANNia das richtige Konzept und für Koordinierungen würde nicht-feminist.de als Magazin zur Verfügung stehen, weil sie nicht auf die persönliche Sicht auf die Geschlechterprobleme, wie du und ich sie entwickeln festgelegt sind. Daher sind sie auf eine Weise neutral, die blogs nicht bieten können. Für eine Arbeitsteilung scheint mir das der richtige Ansatz zu sein Die Betreiber WikiMANNias. Psiram - WikiMANNia . Psiram. Sein folgender Tweet Und Wikimannia, von dem ein Beitrag in Mäcklers Buch erscheinen soll, steht wie Styron wiederum der Reichsbürgerbewegung nahe. Siehe hierzu Styrons Link zum Staatenbund Deutsches Reich. Es wächst zusammen, was zusammengehört.) MediaWiki Diskussion:Spam-blacklist, Version vom 20. Oktober 2019, 13:14 Uhr (Die. WikiMANNia: erst unfairer Angriff, dann Löschung des Kontrahenten . Bei meiner Rückkehr aus einer Pause wegen beruflicher und privater Umstände war eine Szene fest etabliert und störte sich eher an Konkurrenten. Aus Reihen von WikiMANNia (vermutlich Mus Lim) wurde ich auf Faktum (hieß damals noch anders) heftig ad hominem angegriffen, so daß es damals sogar den Betreibern zu bunt wurde. Die Betreiber wissen bestimmt, dass das Diebstahl ist, sagte Artus im Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung neues deutschland (Donnerstagausgabe). WikiMANNia bezeichnet sich. Sie stellte auch einen Bezug zum antifeministischen Portal WikiMANNia her, das ein Hetzportal sei, dessen Betreiber anonym bleiben und sich rechtlicher Verfolgung, etwa wegen Beleidigung, entziehen. Die Autoren von Agent*in verzichteten hingegen auf hetzerische Sprache. Während die Macher ihr Werk nur als Reaktion auf eine Dynamik sähen, mit der sich Debatten über Geschlechterfragen in den vergangenen Jahren im Internet radikalisiert haben, könne man Agent*In.

Video: Wikimannia, Maskulinisten und die AfD - Andreas Kempe

Im Grunde sind die Wikimannia-Autoren ganz arme Würstchen. Aus jeder Zeile trieft ihre tief sitzende Frustration, überall machen sie nur Feinde, Gegner und Kriminelle aus, selbst den Staat sehen sie als ihren Feind an. Einsam sitzen sie vor ihren PCs und haben nur ihre Wikimannia-Lemmata, an denen sie sich aufrichten und wenigstens ein wenig Dampf ablassen können. Da Frauen ja ach so pöhse, schlimm und übel und stets nur darauf aus sind, einen Mann ihres Schlages auszunehmen, können. Berlin (ots) - Nach ihrem gerichtlichen Sieg gegen einen Abtreibungsgegner hat die Vorsitzende von ProFamilia Hamburg, Kersten Artus, Strafanzeige gegen wikiMANNia gestellt. Das..

Impressumspflicht einhalten: Kersten Artus stellt Strafanzeige gegen wikiMANNia Archivmeldung vom 22.11.2019 Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer. WikiMANNia will (und kann) nicht die Welt erklären. WikiMANNia ist eine Sammlung von Fakten. Fakt ist nun mal, dass in Quelle 1 für den Gesellschaftsvertrag das Datum 29.08.1990 genannt wird und in Quelle 2 als Gründungsdatum 19.09.2000 angegeben ist. Ich sehe mich nicht berufen, diesen (tatsächlichen oder scheinbaren) Widerspruch aufzulösen, weil mir dazu das Hintergrundwissen fehlt Wikimannia, das sich selbst als ideologiefrei und neutral sieht, wurde von den namentlich nicht bekannten Betreibern der Seite WGVDL (Wie viel Gleichberechtigung verträgt das Land). Bereits der erste Absatz lässt mich an der Seite und deren Intention zweifeln. Am 3. August 2020 hat der bundesdeutsche Stalinismus einen Wissenschaftler für ein ; Als Betreiber von WikiMANNia wurde lange Zeit Betreiber kündigen Einstellung redaktioneller Einträge mit Jahresende an, Portal soll danach auf unbestimmte Zeit online bleiben. () In einem Text mit dem dramaturgisch beachtlichen Titel Wikimannia wird sterben erklärt man, dass die Plattform nicht weiter geführt werden kann, da man nur rund 40 Prozent der Zielsumme von 10.000 Euro der laufenden Spendenkampagne erreichen.

Es erklärt aber, warum das Projekt WikiMANNia nicht nur von Feministinnen, sondern auch von (den meisten) Männerrechtlern gehasst und abgelehnt wird. Das führt zu der Erscheinung, dass sich diese Männerrechtler meinen, sich nach - vermeintlich rechts - abgrenzen zu müssen. Damit sind nicht mit den falschen, sprich bösen, Männerrechtlern verwechselt werden, nennen sie sich die. Hamburgs Vorsitzende von Pro Familia zeigt das antifeministische Portal Wikimannia an. Die Betreiber verstecken sich hinter Pseudonymen. Marthe Rudda

Angebliche Wikipedia-Gegnerschaft und - WikiMANNia

Anzeige gegen Betreiber von Hetzportal Feministin zeigt Frauenfeinde an Hamburgs Vorsitzende von Pro Familia zeigt das antifeministische Portal Wikimannia an. Die Betreiber verstecken sich hinter. Wikimannia, das sich selbst als ideologiefrei und neutral sieht, wurde von den namentlich nicht bekannten Betreibern der Seite WGVDL (Wie viel Gleichberechtigung verträgt das Land) gegründet und bedient Zielgruppen am rechten Rand. Ähnlich wie die antisemitische Enzyklopädie Judaswatch setzt man dabei auch auf Diffamierung von bekannten Personen, die man dem eigenen Feindbild. Als Männerrechtsbewegung (englisch men's rights movement, MRM) wird eine in den 1970er Jahren in Nordamerika aus einem Flügel der so genannten Men's Liberation Männerbewegung entstandene Strömung bezeichnet. Während die Men's Liberation-Bewegung profeministisch eingestellt ist, wird die Männerrechtsbewegung größtenteils als Gegenreaktion zum Feminismus aufgefasst Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung) geht gegen WikiMANNia vor (de.wikinews.org, 9. Juni 2018) Maskulinisten-Seite im Netz: WikiMANNia vor dem Aus (taz.de, 17. Dezember 2019) Wirres Deutschland. Die traurige Welt der Antifeministen (Stefan Lauer schreibt als von WikiMANNia Betroffener; vice.com, 5. September 2014) Anzeige gegen Betreiber von Hetzportal Acerca de WikiMANNia; WikiMANNia (de) WikiMANNia (en) WikiMANNia (it) Actualidad; Página aleatori

Wikimannia, das sich selbst als ideologiefrei und neutral sieht, wurde von den namentlich nicht bekannten Betreibern der Seite WGVDL (Wie viel Gleichberechtigung verträgt das Land). Mit dem Beiwort rechtsoffen werden, meist in abwertender Absicht, politisch nicht rechts­orientierte Personen, Parteien, Organisationen oder Medien bezeichnet, die keine Berührungs­ängste gegenüber der. Betreiber und Mitarbeiter. Auf den Webseiten von Wiki-Watch und in deren Impressum firmiert das Projekt als Arbeitsstelle im Studien- und Forschungsschwerpunkt Medienrecht der Juristischen Fakultät der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) wikiMANNia gestellt. Das Webportal hatte ohne ihre Erlaubnis ein Foto genutzt, das Artus aufgenommen hatte. Die Betreiber wissen bestimmt, dass das Diebstahl ist, sagte Artus im Interview mit der in Berlin erscheinenden Tageszeitung neues deutschland (Donnerstagausgabe). WikiMANNia bezeichnet sich selbst als feminismusfrei und diffamiert in Wikipedia-ähnlichen Einträgen berühmte.

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM), bis 2003 Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS), ist eine deutsche Bundesoberbehörde mit Sitz in Bonn, die nach ihrer Gründung dem Bundesinnenministerium unterstellt war, heute ist sie dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend nachgeordnet HundertDrei schrieb:was genau ich belegen soll HundertDrei schrieb:-Der Wegfall des Ezyklopädiegeschäftes wegen wikipedia brachte Umsatz und Gewinneinbußen.-betriebliche Ausgaben können steuerlich geltent gemacht werden.-Verleger haben in der Regel ein Interesse auch ihre eigenen politischen Ansichten zu verbreiten Zu Wikimannia kann ich dir sagen das die Betreiber der Seite Rainer & Christine Luka aus Rheinland Pfalz/Saarland (Landstuhl) kommen. Von: Gerold Manifister Korrektur zu oben: natürlich 1. denunziatorisch 2, Recherchieren M.L. Von: Maria Leuschner Sehr geehrter Herr Kemper, 1. ich habe mal in der Uni Münster nachgeschaut, da sind Sie 2011 erwähnt. Mehr auch nicht. 2. zu Wikimannia: Wer. Wikimannia ist ein Online-Lexikon in Wikipedia-Optik, aber mit einer gänzlich anderen Ausrichtung als die beliebte Enzyklopädie. Laut eigenen Angaben will Wikimannia eine feminismusfreie Ergänzung zum Informationsangebot des Internets bieten und tritt offen als frauenfeindlich auf

KuckucksvaterBlog - WikiMANNia

» 7 - 22 Uhr Jetzt bei REWE bestellen. Alle aktuellen Angebote in deinem REWE Markt. Schlag' zu und spare beim Einkauf i Betreiber der internationalen neonazistischen Internetplattform ist der amerikanische Rechtsextreme David Duke. Im Verfassungsschutzbericht von Nordrhein-Westfalen aus dem Jahr 2004 heißt es über Duke: Altermedia, das in Frankreich entstanden ist, verweist auf Dependancen in 13 Staaten, die in den jeweiligen Landessprachen erscheinen. Die Hauptseite lagert in den USA, die deutschsprachige.

Wikimannia: Das Frauenhassportal macht dicht - oder doch

Hätte der Betreiber dieser Seite etwas vergleichbares in der Türkei in türkischer Sprache veröffentlicht, säße er schon lange im Knast. Dazu noch ein Nachtrag aus aktuellem Anlass Wikimannia: Rechtes Hetz-Lexikon steht offenbar vor dem Aus. Netzpolitik. Betreiber kündigen Einstellung redaktioneller Einträge mit Jahresende an, Portal soll danach auf unbestimmte Zeit online bleiben. Die selbsternannte Wissens-Datenbank über Benachteiligung für Jungen und Männer und Antithese zur feministischen Opfer- und Hassideologie steht nach eigenen Angaben vor dem Aus. Auf Wikimannia wird es keine neuen Beiträge mehr geben. Die selbsternannte Wissens-Datenbank über Benachteiligung für Jungen und Männer und Antithese zur feministischen Opfer- und.

Männerrechtsbewegung - Wikipedi

Berlin (ots) - Nach ihrem gerichtlichen Sieg gegen einen Abtreibungsgegner hat die Vorsitzende von ProFamilia Hamburg, Kersten Artus, Strafanzeige gegen wikiMANNia gestellt. Das Webportal hatte. Ich finde an WikiMANNia nichts schlimmes, A Voice for Men kooperiert mit denen und ich habe mit den Betreibern auch schon persönlich kommuniziert und hatte da bislang nur mit intelligenten und kritischen Menschen zu tun, die den Feminismus bekämmpfen. Da missfällt eigentlich nur jener Ecke, die sich von Feministinnen z.B. diktieren läßt, wie die Blogroll bei Agens auszusehen hätte und gleichzeitig andere Maskulisten mit Lügen- und Hetzkampagnen verleumdet und diffamiert WikiMANNia ist mit seinen 2.146 Artikeln (Stand: 10.12.2014) nach eigenen Angaben eine Wissens-Datenbank über Benachteiligungen von Jungen und Männern, sowie Bevorzugungen von Maiden und Frauen. [] WikiMANNia verzichtet auf einen neutralen Standpunkt und bietet eine feminismusfreie Ergänzung zum Informationsangebot des Internets. WikiMANNia ist die Antithes

Wikimannia betreiber - get spare parts for your

Kersten Angela Artus (* 1. April 1964 in Bremen, gebürtig Kersten Angela Westphal) ist eine deutsche Journalistin. Von 2008 bis 2015 war sie Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft für die Partei Die Linke. Seit November 2017 ist sie ehrenamtliche Vorsitzende von pro familia Hamburg Wallasch studierte Theaterwissenschaft und war in den 1990er Jahren Türsteher und Betreiber verschiedener Szenediskotheken, Cafés und Bars in Braunschweig. [1] [2] 2006 veröffentlichte er seinen Erstlingsroman Hotel Monopol, 2010 folgte Deutscher Sohn (mit Ingo Niermann ) und 2013 Pferdefleisch und Plastikblumen: Geschichten und Kolumnen aus der Schattenwirtschaft, Storys aus seiner Heimatstadt Line-Up: Lisa Bassenge (vocals), Andreas Lang (bass), Jacob Karlzon (piano) Album Release: 13. März 2020. Mit ihrem neuen Bühnenprogramm widmet sich Lisa Bassenge den Müttern der Populärmusik. Silvia Danowski-Reetz | Dipl.-Psych. Systemisch-Lösungsorientierte Sachverständige | Zentrum für Systemische Therapie / Angelikastr. 4 / 1099 Dresden / Tel: 0351-31417790 / Mobil: 01577-326003 https://at.wikimannia.org/Arne_Hoffmann#Hoffmann_gegen_WGvdL. Der Betreiber des Blogs Die Söhne von Perseus formulierte drei Widersprüche Hoffmanns: 1. Hoffmann sympathisiert mit Moslems, kritisiert Rechtsextreme und übersieht dabei, dass Moslems in Deutschland die Nummer Eins Quelle für Antisemitismus sind (hat sogar Cem Özdemir von den Grünen zugegeben) (generell interessieren ihn muslimische Übergriffe auf Juden wie z. B. im schwedischen Malmö oder jetzt in Toulouse nicht die.

Jasna Strick zu Wikimannia: Antifeminismus - eigener

Wikimannia: Rechtes Hetz-Lexikon steht offenbar vor dem

Eine kostenlose Anmeldung hier im Forum ist ganz einfach und bringt Dir viele Vorteile. Du kannst dann z.B. alle Foren ausblenden, die Dich nicht interessieren, oder an Gruppenchats mit anderen Usern über Deine Region oder Deine Lieblingsthemen teilnehmen und vieles mehr Aktuelle Nachrichten: Wunder geschehen in der ProSieben Premiere King Arthur am Zweiten Weihnachtstag neues deutschland: Impressumspflicht einhalten: Kersten Artus stellt Strafanzeige gegen. @ Wikimannia Hiermit ist die Position dargestellt. Ich möchte hier keine weiteren Kommentare von Dir. Ob Du's glaubst oder nicht, es geht mir in diesem Text NICHT um die Wikimannia. Schwer vorstellbar, ich weiß - aber es gibt glatt Menschen, denen andere Themen wichtig sind. Alle weiteren Kommentare von Dir lösche ich, weil ich nicht möchte, dass Du ein Thema, das mir wichtig ist, per. schau doch mal nach wie deine gehassten Feministen das tun und mache es ihnen nach. Was ich toll finde: du möchtest dich für bestimmte Bereiche von Diskriminierungen und Unterdrückun Überprüfen Sie, ob es.wikimannia.org ein Betrug Website oder eine sichere Website ist. Ermitteln Sie, ob es.wikimannia.org ist ein Betrug, betrügerische oder infiziert mit Malware, Phishing, Betrug und Spam, wenn Sie Aktivität habe

Lentze betrieb frauenfeindliche Seiten wie Weiberplage. Die Richter entschieden, dass auch Frauen als Teile der Gesellschaft zu verstehen seien. spiegel.de/panorama/gesel Bei WGVDL wurde über dieses Gerichtsurteil zuletzt heftig diskutiert, wobei auch Lentze selber (Pseudonym trel) an diesen Diskussionen teilnahm. Werner, einer der beiden wichtigen Macher von WikiMANNia. Ehebruch - WikiMANNia: Domain: de.wikimannia Gesamtrelevanz: Besucherfaktor: Titelrelevanz: Textrelevanz: Textausschnitt: Ehebruch ist der gewaltsame Einbruch ein Textausschnitt: Ehebruch ist der gewaltsame Einbruch eines Dritten in eine bereits bestehende Ehegemeinschaft eines Mannes und einer Frau. Im erweiterten Sinne wird Ehebruch als das Eingehen gesellschaftlich nicht geduldeter.

Verleumdung und Denunziation im Internet ist ein verbreitetes Phänomen. Auch die Wikipedia ist nicht frei davon. Siehe: Agathenon-Kirchmeier-Komple Von Seiten des Blogs seien die Betreiber seit 30. Juli 2017 per Twitter und Email über diese Lücken informiert gewesen. Funktionen und Charakterisierung. Die Website Agent*In möchte über Ideologien, Kampagnen, Organisationen und Personen informieren, die von den Autoren dem Antifeminismus zugerechnet werden. Diese werden in Kategorien eingeordnet, z.B. als maskulistisch. Wikimannia entzieht sich bewusst der deutschen Rechtsprechung, es gibt keine Person, die sich mit Klarnamen verantwortlich zeichnet. Sollte eine solche Person ausfindig gemacht werden, würde es. Der Mord an Maria L. wird im Internet ausgeschlachtet, um Stimmung gegen Flüchtlinge und Politiker zu machen. Selbst vor der Familie des Opfers machen rechte Hetzer keinen Halt Versorgungsausgleichskasse in Betrieb. Veröffentlicht von Christine am 2. April 2010 Mit der Versorgungsausgleichskasse nimmt nun eine neue Pensionskasse den Betrieb auf, die mit der Strukturreform des Versorgungsausgleichsrechts im September 2009 beschlossen worden war. In die Versorgungsausgleichskasse können in Zukunft nach einer Scheidung die Betriebsrentenansprüche des.

Falschbeschuldigung.org ist eine Plattform, die sich kritisch mit Anklagen auseinandersetzt, die zu Unrecht erhoben wurden (also entweder fallengelassen wurden oder durch Einspruch als unrechtmäßig gelten).. Im ersten Halbjahr 2016 hatte Falschbeschuldigung.org 75 Artikel. Betreiber ist Rainer Luka, der auch die WikiMANNia betreibt Das einzige wovor Firmen überhaupt Angst haben: Menschen die mit ihrer Geldbörse abstimmen und andere zur Abstimmung bewegen. Und ist das zwangsläufig.. Die Impressen von WGvdL und Wikimannia verweisen auf eine Adresse in der Türkei.[73] Laut dieStandard.at greift WGvdL auf den Service internationaler Provider zurück, die darauf spezialisiert seien, illegale und strafbare Inhalte zu hosten. Auf diese Weise hätten sich die Betreiber und Benutzer bisher trotz Verharmlosung des Nationalsozialismus, Urheberrechtsverletzungen, Drohungen. Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Schwarzbuch Wikipedia: Mobbing, Diffamierung und Falschinformation in der Online-Enzyklopädie und was jetzt dagegen getan werden muss auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen von unseren Nutzern WikiMANNia bietet Abhilfe und ist die feminismuskritische und familienpolitische Ergänzung zu Wikipedia. Die Macher sind ehrenamtliche Betroffene mit viel Idealismus, ohne überheblichen Vollkommenheitsanspruch und bewußt auch ohne den Anspruch weichspülender Neutralität. Insgesamt also eine gute Quelle zur Informationsergänzung. Das findet unsere Anerkennung, so daß auch MSI dort als. WikiMANNia hingegen will nur Materialsammlung sein, ein prall mit Infos und Recher-cheergebnissen befüllter Steinbruch, aus dem sich gerne jeder bedienen darf und soll. Weder Neutralität noch Vollständigkeit gehören zu unserem Anspruch. In einem Land und einer Zeit, wo Feminismus zur neuen Staatsreligion geworden zu sein scheint, erscheint es uns wichtig, einen Kontrapunkt zu setzen und.

  • Punkt zum Kopieren.
  • Vorsilbe Prä.
  • FIFA Manager 14 Legacy Edition Cracked.
  • Maskenbildner Ausbildung Berlin 2020.
  • Hausaufgaben abgeben Englisch.
  • Housing anywhere Maastricht.
  • Wärmepumpe Verdampfer defekt.
  • Esstisch weiß matt.
  • Kontinente nach Größe.
  • Englisch Abitur Bayern 2020.
  • Holz Textur Photoshop.
  • Yoga für Anfänger Kurse.
  • Chrom Oxidation.
  • Möbelschrauben IKEA.
  • Plural mit Umlaut.
  • Harvest moon ds 4. mine freischalten.
  • Krankenversicherung Tschechien.
  • Leuphana Prüfungsanmeldung.
  • Trophäenbrett Rothirsch.
  • Nibc privat.
  • Goodyear EfficientGrip Performance 225 40 R18 92W XL mit Felgenschutz mfs.
  • Shell PAYBACK.
  • Conjoined twins abby and brittany 2019.
  • Vivian Maier Fotos kaufen.
  • MONA Mode.
  • Was ist heute in Zwenkau los.
  • Mayen fest.
  • Geocaching Datenbank.
  • Braune Eier schieren.
  • Solinger Morgenpost.
  • Brockhaus Enzyklopädie 2005.
  • Europa WetterRadar.
  • Triumph Münster.
  • Sri Lanka Gemüse Curry Rezept.
  • TÜV Nord Bremen adresse.
  • Gekeimte Haferflocken Porridge.
  • Badezuber Holz.
  • Budget Hotel Salzburg.
  • MAYA Espresso gemahlen.
  • Arteon Edition.
  • Hager Wandlerschrank.